Kennst du deinen Traum? Wieviel Geld brauchst du damit er wahr wird?

Anfang des Monats war Yvonne Schrader – Finanztraining mit Herz
bereits mit dem Artikel Mütter und Geld – die 6 Finanzsünden bei mir zu Gast.

Jetzt durfte ich sie auch zum Thema interviewen.  Wir sprachen über die finazielle Abhänigkeit von Frauen und ihre besten drei Tipps um dein Geldmanagement in den Griff zu bekommen. Aber sieh selbst……..

Ihr wichtigster Tipp sei hier aber schon verraten:

Face it! Schau hin, egal wie unangenehme es sein mag!

Einen ersten Blick auf deine Finanzen kannst du mit Yvonns gratis Angebot
„Deine 5 größten finanziellen Risiken als Mutter“ wagen und es dir mit einem Klick auf den Link holen.

Geld spielt eine Rolle! Und was für eine…..

Am Ende des Videos sprechen wir vom Online-Workshop „Was kostet mein Traum?“

Er findet am 16. Mai um 10 Uhr statt und dauert  mütterfreundliche 90 Minuten.
Eine genaue Workshopbeschreibung findest du hier.

Und du so?

Ich selbst bin in meienr Ehe auch voll in die Abhänigkeitsfalle getappt. Es hat ziemlich lange gedaeuert bis ich begriff was da passiert war und welche Konsequenzen es unter Umständen für mich haben könnte.

Das war der Punkt an dem ich beschloss: Ich hol mir meine Veratnwortung wieder zurück!

Ich begann mit Kleinigkeiten wie zB dem Handyvertrag. Es folgten ein neuer Job, mein Auto und noch etwas später Rentenversicherungen, Vermögenswirksameleistunge usw.

Aber, wie ist das bei dir? Wo stehtst du? Was würdest du gerne ändern? Welchen Traum möchtest du verfolgen? Erzähl unds davon doch in den Kommentaren.